Tertial | Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz (AKh Linz) | 2011

Jetzt Stellenangebote durchsuchen!

Teile deine Erfahrungen


Bericht verfassen

Wenig Lehre, Hilfstätigkeiten und Ausbeutung von Jungmedizinern sind unter anderem das Ergebnis fehlender Evaluation. Wir schaffen Transparenz! Hilf uns dabei indem du uns und allen Kolleginnen und Kollegen über deine Erfahrungen in der Klinik berichtest.

Allgemeines

Ausbildung:
Tertial
Klinik:
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz (AKh Linz)
Abteilung:
Dermatologie
Jahr:
2011
Dauer:
1 Monat
Universität:
Medizinische Universität Wien

Zusätzliche Angaben

Einsatzgebiet:
  • Ambulanz
  • Station
  • Tagesklinik
  • Sonstiges
Tätigkeiten:
  • Blut abnehmen
  • Briefe schreiben
  • Eigene Patienten betreuen
  • EKGs
  • Patienten aufnehmen
  • Patienten untersuchen
  • Untersuchungen anordnen
  • Venflons legen
  • Sonstiges
Sonstiges:
  • Essen kostenlos
  • Kleidung gestellt
  • Mittagessen regelmässig möglich
  • Spind vorhanden
Arbeitsbeginn:
7:00 bis 8:00 Uhr
Arbeitsende:
vor 13:00 Uhr

Details

Ärztliches Personal:
Sehr gut
Pflegepersonal:
Gut
Umgang:
Sehr gut
Klinik:
Sehr gut
Station:
Sehr gut
Betreuung:
Sehr gut
Lehre:
Gut
Freizeit / Ruhezeit:
Gut
Insgesamt:
Sehr gut

Bewertung

Kommentar:

(zu) viele Turnusärzte (bis zu 7), die trotzdem meinen man solle ihnen die Blutabnahmen machen (werden bei Weigerung unnädig, trotzem ignorieren am sinnvollsten), ominöses Abschlussgespräch mit Beurteilung, ob man im AKH den Turnus machen darf (von Seiten der Turnusärzte standardisiertes Formular); unbedingt in Ambulanzen gehen und an Assis/OÄs halten; kleinere Eingriffe im Eingriffsraum unter Aufsicht; auch Spezialambulanzen: Melanom, Allergie und HIV/Aids

Bewerbung / Vorlaufzeit:
keine Angabe