Übergangsbestimmungen

Jetzt Stellenangebote durchsuchen!

Die Novelle zum Ärztegesetz ist mit 1. Jänner 2015 in Kraft getreten; die ausbildungsrechtlichen Änderungen treten allerdings erst mit 1. Juni in Kraft.

Mit der neuen Ausbildung zum Allgemeinmediziner oder Facharzt kann somit frühestens ab dem 1. Juni 2015 begonnen werden. Alle Ausbildungen, die vor dem 31. Mai 2015 begonnen wurden, können nach der derzeit geltenden Ärzteausbildungsordnung abgeschlossen werden.

Derzeit bestehende Ausbildungsberechtigungen bleiben für das Absolvieren nach der derzeit gültigen Ärzteausbildungsordnung aufrecht. Ein Wechsel in die „neue“ Ausbildungsform ist laut Ärztekammer möglich.

Die Anrechnung bisheriger Ausbildungszeiten ist ebenfalls möglich. Die Details dazu müssen allerdings erst in der Ärzteausbildungsordnung geregelt werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema

Noch mehr Informationen zu diesem Thema findest Du auf unserer Downloads-Seite.
Dort findest Du neben zahlreichen Vortragsunterlagen und Gesetzestexten auch Informationsfolder zur Ärzteausbildung neu.

Zur Downloads-Seite wechseln